Purpurroter Gilbweiderich (Lysimachia                        artropupurea)

Eine außergewöhnliche purpurrote Blüte in Kombination mit graugrünen Laub bietet uns der purpurblütige Felberich. Er erreicht eine Höhe von ca. 50 -60 cm und bildet von Juni bis August wunderschöne Blütenähren. Die man allerdings gleich nach der Blüte zurückschneiden sollte, um die Langlebigkeit der Pflanze zu unterstützen. Der Standort sollte sonnig, jedoch ausreichend feucht sein.




 Am Rand von Gewässern fühlt er sich wohl und gibt ein schönes Bild ab, eignet sich aber auch für Staudenbeete oder Naturgärten. Er ist keinesfalls so aufdringlich in seinem Wuchs wie andere Felberich-Arten.

Höhe

Breite

Licht

Boden

Blüte

Farbe

Insekten

50-60 cm

 40m

Sonne/ Halbsch

Normal/ Feucht

Juni-Aug.

purpurrot

  

 << vorige  nächste>>