Kräutergarten


In manchen Gegenden wird der Begriff "Kräuter" synonym für "Stauden" benutzt. Manche Leute bezeichnen alle Pflanzen, denen eine, wie auch immer geartete, Heilwirkung zugeschrieben wird, als Kräuter. Wo ist der Unterschied zwischen einer Zierpflanze und einer Blume, der im Laufe der Zeit medizinischer Nutzen angedichtet wurde? Oder wie ordnet man solche Pflanzen ein, die erwiesenermaßen positive Wirkungen für das körperliche Befinden haben und außerdem im Garten das Auge erfreuen? Es ist kaum möglich zu sagen: dies gehört jetzt zu den "Kräutern" und jenes nicht. In die folgende Liste wurden ganz intuitiv Pflanzen aufgenommen, ohne auch nur ansatzweise den Anspruch von Richtigkeit oder gar Vollständigkeit zu erheben. Darüber kann man diskutieren, man kann aber auch stattdessen lieber draußen an den frischen Kräutern schnuppern gehen.

Kräuter A -Z

 

Name


Höhe cm

Licht

Boden

Blüte

Farbe

Duftnesseln

Agastache

50-70

S/Hsch

N

7-10

weiß,blau,rot

Schnittlauch

Allium schoenparsum

15-30

S/Hsch

N

6-7

lila

Duftblütenlauch

Allium ramosum

20-30

S

T

7-8

weiß

Bärlauch

Allium ursinum

25

hs/sch

N/F

3-4

weiß

Absinth-Wermut

Artemisia absinthum

80-150

S

N

7-8

gelb

Russischer Estragon

Artemisia dracunculus

80-100

S

T

7-8

braun

Diptam

Dictamnus albus

70-120

S

T

5-6

weiß,rosa

Mädesüß

Filipendula

80-120 30-50

S/Hsch  S

F    N/T

7-8  6

weiß         weiß

Staudenfenchel

Foeniculum vulgare

150-200

S

N

7-9

gelb

Geißraute

Galega officinalis

50-100

S/Hsch

N

7-8

weiß,hellblau

Waldmeister

Gallium odoratum

10

Hsch

F

5

weiß

Süßholz

Glyzyrrhiza glabra

bis 100

S

F

7-9

blau

Arznei-Johanniskraut

Hypericum perforatum

80

S

N

6-8

gelb

Ysop

Hyssopus officinalis

60

S

N

6-9

blau,rosa,weiß

echter Alant

Inula helenium

120-180

S

N/F

7-8

gelb

Lavendel

Lavendula angistufolia

30-60

S

N

6-9

blau, rosa

Liebstöckel

Levisticum officinalis

150-180

S/Hsch

S

8

gelb

Limettenmelisse

Melissa officinalis subsp. Altissima

60-80

S/Hsch

N

6-9

weiß

Krauseminze

Mentha spicata

40-70

S/Hsch

n/F

6-9

blau

Bärwurz

Meum athamanticum

30-50

S

T

5-6

weiß

Süßdolde

Myrrhis oderata

60-100

S/Hsch

N/F

5-6

weiß

Zitronen-Katzenminze

Nepata cataria. var. Citriodara

40-50

S/Hsch

N

6-9

weiß

griech. Oregano

Origanum vulgare subsp. Hritum

30-40

S

N

6-9

weiß

amerikanische Minze

Pycanthemum pilosum

70-90

S/Hsch

N

7-10

weiß

Rosmarin

Rosmarinus officinalis

50-60

S

T

4-5

blau

Weinraute

Ruta graveolens

50-70

S

T

6-7

gelb

Salbei

Salvia

50

S

T

5-8

weiß,blau

Winter-bohnenkraut

Satureja montana

20-40

S

T

7-9

weiß,blau

griech. Bergtee

Sideritis syriaca

20

S

T

7-8

gelb

Gartenthymian

Thymus vulgaris

30-40

S

T

6-9

lila

Eisenkraut

Verbena officinalis

40-50

S/Hsch

N/T

6-8

weiß

Arznei-Baldrian

Valeriana officinalis 'Anthos'

60-120

S/Hsch

N/T

6-8

weiß-rosa