Goldkolben (Ligularia dentata)

Für feuchte Böden, auch im Halbschatten, eignet sich der Goldkolben. Die satt  orangegelben Blüten bringen im Spätsommer Farbe auch in dunklere Ecken des Gartens. Die in Büscheln angeordneten Blüten stehen an rotbraunen Stielen etwa 60-80 cm hoch über den dekorativen Blättern der Staude.  Das Laub ist dunkelgrün, auf der Unterseite rötlich gefärbt. Die Blätter sind herzförmig und recht groß. Leider sind gerade die jungen Austriebe sehr anfällig für Schneckenfraß und sollten entsprechend geschützt werden. 

 

Höhe

Breite

Licht

Boden

Blüte

Farbe

Insekten

  60-80 cm 

50cm

Sonnig/halbsch.

normal/feucht

Aug-Sept

gelb


<<vorige   nächste>>