Sonnenhut (Echinacea) 

Sonnenhut gibt es mittlerweile in vielen verschiedenen Farbschattierungen im Handel. Als wie robust sich diese Züchtungen im Garten erweisen, vermag ich nicht zu beurteilen. Deswegen beschränke ich mich auf bewährte und solide "Sonnenhüte", von denen ich weiß, dass sie langlebig und zuverlässig sind.

 Gelber Sonnenhut  (Echinacea paradoxa)  

Echinacea Paradxa ist ursprünglich die Einzige in der Gruppe der Echinaceen, die gelb blüht. Die neueren gelben und orangen Formen entstanden durch Einkreuzen dieser Sorte. Wie alle anderen liebt sie einen sonnigen Standort, kommt aber auch noch mit Halbschatten zurecht. Dadurch kann man dunklere Bereiche mit ihrem Gelb aufhellen. Sie eignet sich ebenso für Gruppenpflanzungen, wie als Solitärstaude. Sie erreicht eine Höhe von ca.70 cm und blüht von Juli bis Oktober. 

Höhe

Breite

Licht

Boden

Blüte

Farbe

Insekten

Ca. 70

50 cm

Sonnig/ halbschattig

 Normal/ feucht

 Juli-Okt

gelb

Hummeln Bienen u.a.


Niedriger weißer Sonnenhut (Echinacea purpurea ‚Baby Withe Swan‘) 

 Eine kleine kompakte Sorte, deren Blüte den größeren aber in nichts nachsteht. Daher ist sie eine gute Alternative für kleinere Gärten. Die Pflanze beginnt etwas später im Jahr zu blühen, dafür blüht sie bis in den späten Oktober.  Die abgeblühten Samenstände sind auch im Winter sehr attraktiv. Zahlreiche Insekten suchen die Blüten auf. Mäßig feuchter Gartenboden und Sonne bis Halbschatten sind gute Voraussetzungen für diese Staude.  

Höhe

Breite

Licht

Boden

Blüte

Farbe

Insekten

Ca. 50 cm

40 cm

Sonnig halbschattig

 normal

 Juli-Okt

 weiß

  Hummeln Bienen u.a.


Sonnenhut, weißer Sonnenhut (Echinacea purpurea)

Der Sonnenhut ist geradezu ein Muss in jedem Staudengarten.  Die pflegeleichte Pflanze macht sowohl in rosa, als auch in weiß eine gute Figur.  Er treibt spät im Jahr aus, deshalb sollte man darauf achten, dass die jungen Triebe nicht den gefräßigen Schnecken zum Opfer fallen. In der Regel wachsen die Sonnenhüte in sonnigen Lagen und mäßig feuchtem, nährstoffreichem Boden zu stattlichen Pflanzen heran, die zwischen 80 und 120 cm hoch werden können. Die Blüte dauert von Juli bis Oktober und wird stark von Insekten frequentiert. Sonnenhüte sind auch beliebte Schnittblumen.   

Höhe

Breite

Licht

Boden

Blüte

Farbe

Insekten

Ca. 70-120cm

40cm

Sonnig halbschattig

 normal

 Juli-Okt

 Weiß,rosa

  Hummeln Bienen u.a.

<< vorige      nächste >>